In vielen Geschichten, bei vielen Lehrern und diversen Gurus heißt es so oft, wir müssen unseren eigenen Sinn des Lebens finden. Wir müssen nach unserer persönlichen Mission suchen. Doch was wäre, wenn unsere Bestimmung bereits geklärt ist? Wir müssen sie nur verstehen. Alberto Villoldo beschreibt in folgendem Videobeitrag ganz genau, dass uns die Antwort bereits vorliegt.

“Wer wir wirklich sind, ist bereits in unserem Lichtenergiefeld gespeichert.”

SCHLIEßE MIT DER VERGANGENHEIT AB

Der Verlust seines Vaters führte dazu, dass Alberto Villoldo ein Leben lang nach einem ebenbürtigen Vorbild gesucht hat. Er wollte die Vaterfigur finden, die er niemals hatte. Er wollte, wie so viele andere Kinder auch, nach einem Vorbild leben. Wir alle haben eine Geschichte zu erzählen. Einige sind schmerzhaft, andere traurig und wieder andere erstaunlich oder atemberaubend. Die Wahrheit ist aber doch: Du bist der Autor deiner Geschichte. Du hast Einfluss auf dein Leben und entscheidest, in welche Richtung du gehen möchtest. Dir gefällt Deine Geschichte nicht? Dann schreibe sie um. Gehe andere Wege, neue Wege. Lebe dein Leben und nicht das, eines anderen.

Um eine neue Geschichte beginnen zu können, musst du dich von dem befreien, was dich hemmt. Was ist es, das dir den Weg versperrt? Schaffe Bewusstsein darüber und stelle dich deinen Herausforderungen. Lebe nicht in der Vergangenheit, du kannst sie nicht ändern, aber du kannst aus ihr lernen und deine Erfahrungen anwenden. Schließe mit Altem ab, um etwas Neues zu beginnen. Es ist an der Zeit deine ganz eigene, individuelle Geschichte zu schreiben.

 

ACHTE AUF DIE ZEICHEN

Alberto Villoldo legte auf einer seiner Exkursionen eine Pause ein, als er die Stimme seines Vaters vernahm. Sie war es, die ihm die Richtung in sein eigenes Leben wies – der Auslöser für seine Geschichte heute. Es sind nicht immer nur die Stimmen um uns herum, die uns leiten. Oftmals sind es auch andere Zeichen, optische Hilfestellungen, um unseren Weg zu finden. Vielleicht aber auch Aussagen anderer, völlig fremder Personen. Wir müssen offen für die Welt und ihre Sprache sein, um unseren Teil der Geschichte zu erfüllen.

Schaffen wir es nicht, uns aus der Vergangenheit zu lösen, leben wir fortwährend nach alten Mustern, die wir nicht durchbrechen können. Wir sind in diesem Zustand nicht in der Lage, uns weiter zu entwickeln. Diese Zeichen und Hinweise sind bereits vorhanden. Wir müssen nur genau hinhören, zuhören. Wir alle haben bereits eine Mission, eine Aufgabe und müssen sie nicht erst noch suchen. Sie ist bereits in unserem Lichtenergiefeld gespeichert. Verstehe deine Mission und schreibe Deine Geschichte.

Deine Richtung ist die Richtige
Du bist für dein Schicksal verantwortlich. Schreibe Deine eigene Geschichte und gehe deinen Weg.

Oder hast du vielleicht sogar genau diesen Punkt schon erreicht? Hast du bereits begonnen, deine Lebensgeschichte neu zu schreiben? Konntest du deine Vergangenheit hinter Dir lassen? Wir sind sehr gespannt zu erfahren, was du bereits erleben durftest. Vielleicht warst du aber auch nie in der Position, dein Leben umschreiben oder neu gestalten zu wollen. Warum nicht?

Wir freuen uns auf dein Feedback,

dein PSI Online Team.

Vorheriger ArtikelDu bist die Veränderung – Lösungen & Paradigmenwechsel der Welt
Nächster ArtikelGlaube nicht alles, was du denkst!
Alberto Villoldo
Schamane der neuen Zeit!Dr. Alberto Villoldo, mehrfacher Bestellerautor, Schamane, Gründer der Four Winds Society, Psychologe und Anthropologe verbindet unser westliches Wissen und die spirituellen Ansichten der Energiemedizin wie kein anderer. „Träume den Traum von Heilung und Frieden. Schaffe einen Unterschied in dieser Welt.“, sagt er über seine Arbeit als Schamane, denn mehr als 25 Jahre forscht er bereits nach Erkenntnissen, wie der Geist sich auf die Gesundheit und Krankheiten auswirkt. In frühen Jahren in der Universität in San Francisco, später im Amazonas und den Anden. Aberto Villoldo schafft es, in seinen Vorträgen, Seminaren und Büchern durch seine Ruhe und seinen Blick fürs Ganze die Menschen zu motivieren, um nach neuen und ganzheitlichen Methoden der Heilung zu suchen. Einer seiner Leitsätze lautet: „Heilung ist nicht eine Handlung, die der Heiler oder die Heilerin ausführt, sondern vielmehr eine Reise, auf die sich der Klient aus eigenem Antrieb einlässt.“. Dr. Alberto Villoldo

Kommentieren Sie den Artikel =)

Please enter your comment!
Please enter your name here