Für mich bestehen die Grundpfeiler einer gesunden Beziehung aus vier Dingen:

  • Ehrlichkeit
  • Vertrauen
  • Kommunikation
  • Liebe

Alles spielt zusammen und baut aufeinander auf. Die Liebe ist die Basis einer solchen Beziehung und wird gestützt durch Ehrlichkeit, die wiederum dazu führt, dass wir einander vertrauen können. Sicher gibt es auch schwierige Zeiten, Stress, Reibungspunkte und andere Herausforderungen, die uns das Leben schenkt. Ja, schenkt. Schwierige Situationen und Herausforderungen schweißen uns zusammen. Sie stärken das Miteinander.

 

GETEILTES LEID IST HALBES LEID

Auch Schmerz, Verlust und Leid sind Teile des Lebens, sie gehören dazu und gerade dann ist es enorm wichtig, jemanden zu haben, bei dem man sich geborgen und getröstet fühlt. Eine Person, bei der wir neue Energie tanken können. Zudem kommen immer wieder Momente des Versagens. Sie zeigen uns oft, wie die Dinge nicht funktionieren und wie wir sie in Zukunft ändern können. Misserfolge haben einen sehr hohen Lerneffekt .

Buch über Liebe
Liebe hat viele Gesichter – Doch sie ist immer rein, ehrlich und bedingungslos.

Bei den genannten Komponenten kommt es in der Tat noch auf eine sehr wichtige und stets unterschätzte Komponente an: Kommunikation. Ja, oftmals spüren wir, was unser Gegenüber fühlt, was ihn vielleicht sogar konkret bedrückt; doch miteinander sprechen ist unabdingbar in einer Beziehung. Etwas, das viele Menschen mittlerweile unterschätzen oder sogar verlernt haben. Gedanken und Gefühle zu teilen hilft, einander besser zu verstehen. Einander zu kennen und zu wissen, was die Person, die wir lieben bewegt. Wir erfahren etwas von unserem Partner und lernen auch auf diese Weise, besser miteinander zu leben.

 

DER FLUCH DER ENTFREMDUNG

Menschen, die sich solcher Grundpfeiler bedienen und sie ehren, schätzen und leben, führen eine sehr ausgewogene, zufriedene und glückliche Beziehung voller Liebe. Ja, es gibt auch Menschen, die scheinen füreinander gemacht zu sein; schätzen die Basis einer Beziehung sehr und es kommt trotzdem häufig zu Entfremdung.

  1. Entfremdung durch den Alltag
  2. Entfremdung durch mangelnde Liebe

Wie kann das sein, ist man sich seiner Liebe doch eigentlich so sicher? Eigentlich? Liebe wird oft verdrängt durch Routine und Bequemlichkeit. Manchmal sogar von der Angst, einer stressigen und schmerzvollen Zeit gegenüber zu stehen. Das macht eine Situation zwischen zwei Menschen allerdings nur noch schlimmer und schmerzhafter. Einer der wohl schwersten Schritte in einer Beziehung, die zu scheitern droht, ist sich bewusst darüber zu werden, in welcher Situation man sich gerade befindet. Höre nur tief in dein Herz hinein; es gibt einen Unterschied zwischen

  • Ich liebe diese Person
  • Ich mag diese Person
  • Ich schätze diese Person
  • Ich liebe diese Person auf eine andere Weise

Nur, weil man sich der Tatsache bewusst wird, vielleicht nicht in einer Beziehung das Leben zu teilen, kann ein gemeinsames Leben in einer Freundschaft oft auch sehr wertvoll sein.

 

TATSÄCHLICHE WAHRHEIT UND GELEBTE WAHRHEIT

Dieser Moment, in dem man sich voll und ganz darüber bewusst wird, dass sein gegenüber doch nicht die richtige Person für die angestrebte Beziehung ist, verändert einfach alles: Den Alltag, die Routine, die Gefühle, dein Verhalten, die gelebte Wahrheit. Deine bisherige Beziehung wird zu einem Moment auf deinem Lebensweg. Ja, das kann sehr weh tun, weil du es vielleicht gar nicht böse meinst oder besser gewusst hast. Dennoch ist es eine Situation aus der du lernst. Eine Situation in der du dich besser kennen lernst und genauer weißt, was du für dich und dein Leben brauchst. Es ist eine Vorbereitung auf das, was noch kommen wird.

Love Locks - Schlösser als Liebesbeweis
Zeige deine Liebe – Es gibt keinen Grund sie zu verstecken. Liebe sollte keine Grenzen kennen…

Auch wenn dein Gegenüber es nicht so empfindet, kann dieser Moment, diese Beziehung nicht richtig sein, denn eine Beziehung beruht immer auf Gegenseitigkeit. Du bist für diese Person nicht die Richtige, wenn die Liebe nur einseitig vorhanden ist. Liebe beruht in einer Partnerschaft auf Gegenseitigkeit – Das sollte sie zumindest.

 

DAS GESETZ DER LIEBE

Es gibt kein Dogma für die Liebe. Sie hat unergründliche Wege und unbegreifliche Macht. Du kannst auf so viele verschiedene Arten Lieben: Die Liebe zu deiner Familie, zu deinen Freunden, zu deinem/deiner besten Freund/in, zu deinem Partner / deiner Partnerin, die Liebe zu einem Haustier, die Liebe für ein Land, ein Hobby… Sie entfesselt ungeahnte Mächte in dir. Eine Motivation und Energie, wie du sie nur selten kennst. Es heißt:

“Liebe ist die größte Macht auf Erden.”

Und wenn wir bedenken, zu was wir teilweise fähig sind; nur durch die Macht der Liebe, bleibt oftmals kein Zweifel daran. Wir sind in der Lage Berge zu versetzen, Schmerzen zu ertragen, Entfernungen zurückzulegen und Kompromisse einzugehen, die wir nicht zu glauben gewagt haben. Vertrauen wir auf diese Macht. Vertrauen wir einander. Dieses positive Gefühl kann so viel mehr bewirken, als Hass, Angst und Verzweiflung.

Auch, wenn es wie eine Phrase klingt, auch wenn es heutzutage mehr so salopp daher gesagt wird, als gemeint ist: Höre auf dein Herz.

Eine wahre Ikone unserer Zeit und ein Mensch, der sich wie kaum ein anderer mit Liebe, Glück und dem eigenen Ich beschäftigt hat, ist Louise Hay. Von ihr konnten und können wir noch so viel lernen – Sie war eine herausragende Frau. Wenn es dir schwer fällt, dich selbst zu lieben und Liebe an andere Personen weiterzugeben, wenn es für dich eine Herausforderung darstellt, dir deiner Gefühle bewusst zu werden, dann solltest du dir die Lehren der Louise Hay nicht entgehen lassen. Wir sind uns sicher: Auch du wirst deinen Weg in dieser Welt finden. Du wirst lernen, dein Herz zu verstehen und deine Gefühle zu deuten.

Vertraue deinem Herzen, höre auf dein Inneres und finde zu dir selbst,
Dein PSI Online Team.

4 Kommentare

  1. Ja Louise, Deine Heimat ist das Universum, doch Du lebst auch auf meinem Handy, hier bei mir, mit allem, was du geschrieben hast. Das gebe ich weiter.
    Franca Parianen schreibt: „Vertauen ist die Basis, dazu gehört: Theorie of mind, Mitgefühl und Kommunikation.
    Auch sie leben unter dem Regenbogen, so wie alle bei PSI.
    Unsere Welt ist in Bewegung, für alle gibt es einen Platz unter dem Regenbogen.

  2. Die Welt wäre eine andere als die die wir jetzt kennen, wenn die Menschheit auf ihr Herz hören würde und die Liebe die stärkste Kraft in ihnen wäre. Kein Haß, keine Angst, keine Gier. Ich weiß dass es diesen Tag einmal hier auf Erden geben wird.

  3. Würden die Menschen auf ihr Herz hören und Liebe wäre die treibende Kraft, dann wäre die Welt ein Paradies für jede Lebensform. Ich hoffe dass dieser Tag kommen wird.

Kommentieren Sie den Artikel =)

Please enter your comment!
Please enter your name here